Deine Einsatzstelle zahlt dir für die Dauer des Dienstes derzeit ein monatliches Taschengeld in Höhe von 408 €, wenn du unter 27 Jahren bist.
Für Freiwillige ab 27 Jahren richtet sich der Verdienst nach deinem wöchentlichen Stundenumfang. Arbeitest du in Vollzeit, erhältst du monatlich 495 €. Wenn du in Teilzeit arbeitest bekommst du ab 30 Wochenstunden 402 € und ab 20,1 Stunden 309 € im Monat.